Spielen und glücklich machen

Das Münchner Filmfest war für Gründerin Julia Bauer ein echtes Vergnügen aber auch viel Arbeit denn abgesehen von der Spendensumme für den Verein Lebensherbst e.V. konnte Sie noch ein weiteres Unternehmen dafür gewinnen eine Charity Aktion zu machen!

Der Compuerspielehersteller Crytek stellte sein neustes animiertes 3D Klettespiel vor. Zahlreiche Gäste und Prominente unter anderem Schauspieler Francis Fulton Smith waren faziniert von der Grafik und dem Klettererlebnis. Der zweifache Familienvater hatte Spaß dran und half auch ordentlich mit Andere zum Mitmachen aufzufordern, denn Crytek spendete für jeden Spieler 50 Euro und pro erreichtes Level noch mal 100 Euro!! So waren es am Ende knapp 4.150 Euro aber der Spiele rundete nochmal großzügig auf 5.000.- Euro auf!! Das Geld sollte einem regionalen Verein zu Gute kommen und so haben wir uns für das SOS Kinderdorf in München entschieden und freuen und riesig mit denen über die 5.000.- €.

Sarah Gehrig (Crytek), Francis Fulton Smith, Elke Tesarczyk (SOS-Kinderdorf) "Audi Director's Cut" am 25. Juni 2016 auf der Praterinsel MŸnchen Foto: BrauerPhotos / O.Walterscheid
Sarah Gehrig (Crytek), Francis Fulton Smith, Elke Tesarczyk (SOS-Kinderdorf) & Julia Bauer (Smile Engagement )

 

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinby feather

Kommentare sind derzeit geschlossen.